Für kaufmännische Dauer- und Temporärstellen

Anforderungsprofil (Muster)

Anforderungsprofil für eine(n) Exportsachbearbeiter(in):

Kenntnisse und Fähigkeiten: Abgeschlossene kaufmännische Lehre,
evtl. in Ausbildung zum eidgenössischen
Fachausweis Exportfachmann/-frau
 

Deutsch (Muttersprache)
Englisch (gut, Sprachaufenthalt)
Spanisch (gut, Sprachaufenthalt)
Französisch (von Vorteil)

  MS-Office sowie idealerweise SAP R/3
 

mindestens zwei Jahre Erfahrung aus den
Bereichen Export, Import oder Verkaufsinnendienst.
Akkreditiv-Kenntnisse von Vorteil

Arbeitspensum: 80–100%
Persönliche Anforderungen:

Sprachkompetenz
Organisationsgeschick
Selbstständigkeit
Einsatzfreude
Sorgfältigkeit
Team- und Kundenorientiertheit
Kontaktfähigkeit

Idealalter: 23–35 Jahre
Salärrahmen: Fr. 60 000.– bis Fr. 80 000.– p.a.
Eintritt: sofort oder nach Vereinbarung, spätestens ...

Es empfiehlt sich, die einzelnen Kriterien und Anforderungen nach deren Wichtigkeit zu gewichten. Dabei können beispielsweise sogenannte Muss-, Soll- und Kann-Kriterien unterschieden werden.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden: